3. Buchner Musikwallfahrt

Die Münchner EXPRESS BRASS BAND

Das Münchner Kollektiv EXPRESS BRASS BAND, 1999 gegründet, zelebriert nun schon seit über einer Dekade im Geiste des Sun Ra Arkestra oder des Art Ensemble of Chicago einen unverwechselbaren Brass-Band-Stil, tief verwurzelt im Jazz, Soul, Afrobeat, mit Einflüssen orientalischer Musik vom Maghreb bis Afghanistan. Die EXPRESS BRASS BAND ist eine brodelnde subkulturelle Ursuppe, ein musikalisch-soziales Experiment ohne ideologischen Hintergrund, ohne Hierarchie und ohne Doktrin. Die wechselnden Formationen aus bis zu 20 Laien- und Berufsmusikern verschiedenster Herkunft spielen überall: in Parks, auf den Straßen, in privaten und öffentlichen Räumen, auf kleineren oder größeren Bühnen, auf internationalen Brass Band und Street Art Festivals.

Wann: am Sonntag, den 21. August, 15 Uhr

Wo: im Steinbruch (FRAMBA) am Wallfahrtsweg nach Maria Weißenstein, (Höhe Buchnerhof)

Wie komme ich hin:

Ab Leifers: auf dem Wallfahrtsweg (45 Min.) Anmeldung/Wegbeschreibung

Ab Petersberg: auf dem Forstweg ( 60 Min.) Anmeldung/Wegbeschreibung