Über die Stiftung

Die 2008 gegründete und nach den Eltern des Stifters benannte Elisabeth und Helmut Uhl Stiftung ist eine gemeinnützige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in München.

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Kunst durch

  • die Förderung von Vernetzung zwischen Disziplinen und Kulturen zur Schaffung von Innovationen für die Gesellschaft,
  • die Förderung einzelner (besonders begabter) Grenzgänger und Querdenker, die exemplarisch für eine solche Vernetzung stehen,
  • die Förderung interdisziplinärer und interkultureller Begegnung,
  • die Förderung einer Architektur, die nachhaltige ökologische Ziele mit einer neuen, behutsamen Ästhetik verbindet.